Suche:

Sanduhren - Uhren

Warum wird eine Sanduhr als Uhr bezeichnet?

Es ist so, dass die Sanduhr auch als Zeitmesser gesehen wird. Egal ob 15 Minuten, 30 Minuten, 60 Minuten oder eine andere Zeit gemessen werden soll. Wenn man nicht auf eine normale Uhr, sondern einen stilvollen Zeitmesser sucht, wird häufig auf Sanduhren verwiesen.

Ist eine Sanduhr so genau wie eine normale Uhr oder Quartzuhr?

Eindeutig nein.

Woran liegt das?

Der Sand rieselt immer anders durch. Daher ist eine genaue Zeit in Sekunden nicht angebbar. Die Laufzeiten sind oft unterschiedlich und schwanken einige Minuten oder Sekunden.

Was ist der Grund dass man dann diesen Zeitmesser kauft?

Vielleicht ist es Ihnen ja gar nicht so wichtig, dass die Zeit auf die Minute angezeigt wird. Entspannung und Entschleunigung ist angesagt. Selbst Manger gehen ins Kloster um bei Ihremstressigen Job Ruhe zu erfahren. Dort gehen sie in sich und nehmen am Leben dort teil.
Oder stellen Sie sich vor: Es ist Winter, Sie sitzen am bollernden Ofen mit  Ihrem Partner und genießen die Minuten die verrinnen....

Zurück